schnecki
schnecki



schnecki

  Startseite
  Archiv
  Klassentreffen 2007
  Andere über mich...
  Ich in Rom
  Bilder Mix
  Wie putzig
  Mein Schatz
  Das bin Ich...
  Meine Süßen...
  My love Songs...
  My Pics...
  Bierbörse 2007
  Wellnessurlaub 2007
  28.7.07
  Carport
  Robi Bilder
  In Erinnerung...
  Sprüche...
  Selbst gedichtet...
  Insider...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   meinlev
   meine Jungs ;-)
   Ari´s Blog
   Steffi´s Blog



http://myblog.de/schnecki

Gratis bloggen bei
myblog.de





eine Ansammlung von Sprüchen, deren Bedeutung man sich immer mal wieder bewusst werden sollte....



Der Mensch der dir,
ohne dich zu berühren,
ohne mit dir zu sprechen,
ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann,
sollte der Mensch sein,
dem du dein Herz schenkst!


*


Sieh in mein Gesicht...
Und du wirst mich lachen sehen, denn ich bin glücklich...Ohne dich!
Sieh in mein Gesicht...
Und du wirst sehen wie egal du mir bist!
Aber schau mir nicht in die Augen...
Denn dann könntest du die Träne sehen die dir sagt, dass ich dich immer noch brauche, vermisse und jeden Tag an dich denke!

*


Jede Träne ist ein Teil des Weges in eine neue Zeit...

die 1. Träne ist Fassungslosigkeit
die 2. Träne ist Trauer
die 3. Träne sind Fragen
die 4. Träne bedeutet Zweifel
die 5. Träne ist Wut
die 6. Träne ist Gleichgültigkeit
die 7. Träne ist ein verborgenes Lächeln
Ein Lächeln auf dem Weg in eine neue Zeit...
Eine Bessere Zeit...


*


Es gibt 2 Arten von Freunden, die einen sind käuflich, die anderen unbezahlbar.


*


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


*

Liebe ist die ständig variierende Mischung aus dem Glück jemanden zu haben und aus der Angst genau diesen Jemand zu verlieren!

*

Manchmal hasst man den, den man liebt, denn er ist der Einzige, der einem wirklich weh tun kann!


*

95 % aller Freundschaften zwischen Mann und Frau entstehen dadurch,
dass einer der beiden nicht will!


*


Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze.
Ist es zerstört, so kommt es sobald nicht wieder.


*

Die Freundschaft ist eine Kunst der Distanz,
so wie die Liebe eine Kunst der Nähe ist.


*


Die Liebe fragt die Freundschaft: Wofür bist du eigentlich da?
Die Freundschaft antwortet der Liebe: Ich trockne die Tränen,
die du angerichtet hast!


*


Ein Freund ist ein Mensch,
der mich so nimmt wie ich bin-
und nicht so, wie er am wenigsten
Schwierigkeiten mit mir hat.


*


Ein Freund ist jemand, der dein Lachen sieht
und trotzdem weiß, dass dein Herz weint!


*


Manchmal,
wenn dir die Tränen im Hals stecken,
wenn du daran zerbrichst,
dass niemand dich versteht...,
dann brauchst du einen Freund,
der seinen Arm um dich legt
und dich weinen lässt.


*


Manchmal wünscht man sich Liebe,
bekommt aber nur Freundschaft.
Aber warum enttäuscht sein;
Ist Freundschaft nicht die
schönste Art der Liebe?


*

Aus unserem Leben bist Du gegangen,
in unseren Herzen bleibst Du
für immer


*

Trösten ist ein Kunst des Herzens, sie besteht oft darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.


*


Ich möchte als Träne in Deinen Augen geboren werden, um später auf Deinen Lippen zu sterben!


*


Liebe den den du liebst, hasse den den du hasst, aber Hasse nie den den du mal geliebt hast!!!


*

Freunde sind wie Sterne: Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt immer, dass sie für dich da sind.


*

Es gibt Menschen, die treten in unser Leben und begleiten uns für eine Weile. Manche bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.


*


Freundschaft und Liebe sind wie Blumen. Sie ähneln einander sehr. Die Liebe hat ganz einfach ein paar Blüten mehr.


*


Eine Freundschaft beginnt durch ein Lächeln, lebt durch einen Kuss und stirbt durch eine Träne.


*


Freunde finden das kann jeder, Freunde behalten ist eine Kunst.


*


Liebe ist ... ein Versprechen, das keine Worte bedarf.
loslassen können. Jeder braucht seinen Freiraum.


*


Nimm dir Zeit um zu träumen, es ist der Weg zu den Sternen.


*


Zeit heilt nicht alle Wunden, aber sie lehrt uns mit dem Schmerz umzugehen.


*


Man sieht erst wie sehr man einen Menschen braucht, wenn man merkt, dass man ihn verliert



*

Vertrauen entsteht dort, wo man bereit ist sich selbst aufzugeben.


*

Mit einem einzigen, liebevollen Wort erreichst Du mehr, als mit 3 Stunden Streit. Mit einem einzigen, liebevollen Wort erreichst Du mehr, als mit 3 Stunden Streit.



Ich bin froh, dass ich Freunde wie euch finden durfte und gefunden habe, leider merkt man erst, wer die wahren Freunde sind, wenn etwas schreckliches passiert...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung